04.12 - 06.12.2014 / Köln

Klicken Sie hier, um den Call for Abstracts herunterzuladen.

Call for Abstracts

Klicken Sie hier, um Ihr Abstract online einzureichen.

Abstractseinreichung

Grußwort der Tagungsleitung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ganz herzlich möchten wir Sie zur 22. Jahrestagung unserer Gesellschaft nach Köln einladen. Als Leitthema haben wir „Schlaf und Rhythmus“ gewählt.

Unter diesem Thema möchten wir zum einen ein wissenschaftliches Update mit Schwerpunkt Chronobiologie geben und zum anderen diverse gesellschaftliche Gegebenheiten beleuchten, die schlafmedizinisch relevant sind, weil sie die circadiane Rhythmik des Menschen beeinträchtigen. Ziel ist es, neben dem wissenschaftlichen Austausch praktische Lösungsansätze anzubieten, die als Grundlage für die weitere gesellschaftliche Diskussion dienen sollen.

Dr. med.
Alfred Wiater
Priv.-Doz. Dr. med.
Wolfgang Galetke
Prof. Dr. med.
Winfried J. Randerath

Die Heinzelmännchen werden wir zwar nicht zurückbringen können, aber die Ergebnisse unserer Diskussionen werden dazu beitragen, chronobiologische Aspekte besser in den Lebens- und Arbeitsrhythmus der Menschen einzubeziehen und damit einen gesundheitsfördernden und im Hinblick auf die schlafbezogenen Erkrankungen einen präventiven Einfluss haben.

Einbeziehen möchten wir selbstverständlich auch alle weiteren neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu schlafmedizinischen Fragestellungen, die Fortschritte im Bereich der Medizintechnik und insbesondere die für unsere Patienten praktisch relevanten Neuerungen. 

In diesem Sinne möchten wir Sie bitten, uns Ihre Erfahrungen und aktuellen Forschungsergebnisse zukommen zu lassen, um unser Tagungsprogramm innovativ und gleichermaßen für Wissenschaftler und Kliniker interessant zu gestalten!

Mit Köln als Tagungsort laden wir Sie in eine Stadt ein, die für ihr kulturelles und architektonisches Erbe bekannt ist, die sich aber auch einen Namen als Wirtschafts-, Medien- und Kulturmetropole gemacht hat. In der Domstadt erleben Sie Großstadtflair gepaart mit der urtümlichen rheinischen Lebensart. Genießen Sie die einmalige Atmosphäre der Rheinmetropole im Advent und bummeln Sie als Ausklang eines erfolgreichen Kongresstages über einen der wunderschönen Weihnachtsmärkte!

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung an der DGSM-Jahrestagung 2014 und hoffen, Sie im Dezember in Köln begrüßen zu dürfen!

Ihre

Dr. med. Alfred Wiater,
Priv.-Doz. Dr. med. Wolfgang Galetke und
Prof. Dr. med. Winfried J. Randerath