27. Jahrestagung
Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung
und Schlafmedizin (DGSM) e. V.

7.–9. November 2019 | Hamburg

Kongressdetails

Downloads

Online Programm

Print-File

TA-Fortbildungsprogramm

10:00–12:30: TA Fortbildung – Lernwerkstatt

Interaktive Vorträge:

  • Elektrodenplatzierung nach AASM
  • Funktion und Anwendung von Messaufnehmern

Praktische Anleitung in Kleingruppen
Die Veranstaltung beinhaltet:

  • Übungsmaterial
  • digitales Handout
  • abschließende Bescheinigung

Bitte buchen Sie bei Interesse die Lernwerkstatt separat und beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Eine rechtzeitige Anmeldung ist daher empfehlenswert.

13:00–14:45: TA Fortbildung Teil 1 – Fortbildungsveranstaltung für technisches und pflegerisches Assistenzpersonal

  • Begrüßung
  • Subjektive Wahrnehmung – objektive Parameter Aktigraphie
  • Non 24
  • Schichtarbeit

15:15–16:45: TA Fortbildung Teil 2 – Fortbildungsveranstaltung für technisches und pflegerisches Assistenzpersonal

  • Artefakte
  • Selfcheck – Überprüfen Sie Ihr schlafmedizinisches Wissen!
  • Ein TED-gestütztes Quiz

Die TA Fortbildungsprogramme Teil 1 und Teil 2 sind für alle zum Kongress angemeldeten Teilnehmer frei zugänglich.

09:00–10:45: TA-Fortbildung Teil 1 –  Das 1x1 der Schlafmedizin für technisches und pflegerisches Assistenzpersonal

  • Alles was man über Schlaf wissen sollte!
  • Wie und was messe ich mit der Polygraphie?
  • Atemtherapiegeräte, Atemtherapiemasken und deren Nebenwirkungen

11:00–12:30: TA-Fortbildung Teil 2: Das 1x1 der Schlafmedizin für technisches und pflegerisches Assistenzpersonal

  • Fullface-Masken und ihre möglichen Auswirkungen auf Therapieerfolg
  • Medizinproduktegesetz – Das geht uns alle an!
  • Vorstellung eines Behandlungskonzeptes von Schlafstörungen im Zentrum für Seelische Gesundheit am Universitätsklinikum Dresden

Bitte buchen Sie bei Interesse diese Kurse separat und beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Eine rechtzeitige Anmeldung ist daher empfehlenswert.