28. Jahrestagung der Deutschen
Gesellschaft für Schlafforschung und
Schlafmedizin (DGSM) e. V.

29.– 31. Oktober 2020 • DGSM goes digital

Kongressdetails

Print-File

Curriculum Hausärztliche Schlafmedizin

Das Fortbildungscurriculum „Hausärztliche Schlafmedizin“ richtet sich an niedergelassene Allgemeinmediziner und interessierte Ärztinnen und Ärzte, die hausärztlich tätig sind. Es bietet eine kompakte und effiziente Fortbildung mit theoretischen und praktischen Elementen.

Schlaf und Schlafstörungen bei Kindern und Jugendlichen
Alfred Wiater (Köln/DE)

Schlaf und hohes Lebensalter
Helmut Frohnhofen (Düsseldorf/DE)

Schlafapnoe bei Frauen
Maritta Orth (Mannheim/DE)

Insomnie
Hans-Günter Weeß (Klingenmünster/DE)

Obstruktive Schlafapnoe und zentrale Schlafapnoe
Wolfgang Galetke (Hagen/DE)

Neurologisch bedingte Schlafstörungen
Peter Young (Bad Feilnbach/DE)

Das Fortbildungscurriculum ist als ganztägiges Fortbildungsprogramm am 31.10.2020 von 08:30 –16:00 Uhr geplant. Es ist für alle zum Kongress angemeldeten Teilnehmer frei zugänglich. Die genauen Uhrzeiten können Sie dem Flyer zum Fortbildungscurriculum „Hausärztliche Schlafmedizin“ entnehmen.