29. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) e. V.

28.-30. Oktober 2021 • Digital

Kongressdetails

Online-Programm

Informationen für RednerInnen

Informationen zur Vorbereitung Ihres Beitrags

Vorbereitung Ihres Vortrags

  • Bitte bereiten Sie Ihre PowerPoint-Folien im Format 16:9 vor.
  • Geben Sie auf der ersten Folie Ihres Vortrags, sofern vorhanden, Ihre/n potentielle/n Interessenkonflikt/e an.
  • Versuchen Sie Ihre Webcam so einzubinden, dass Ihr Bild nicht über den Inhalten Ihrer Präsentation liegt, wenn Sie Ihren Vortrag aufzeichnen. Alternativ binden Sie ein Bild von sich in die Präsentation ein, so dass Sie nach Möglichkeit auf allen Folien sichtbar sind.
  • Bitte bereiten Sie Ihre Präsentation entsprechend der Ihnen per E-Mail mitgeteilten Präsentationszeit vor.

Auswahl des Programms zur Aufzeichnung

Wir empfehlen zur Aufnahme Ihres Beitrages mit Webcam Microsoft PowerPoint ab 2019 bzw. Office 365. Dies funktioniert unter Mac oder Windows.
Ein Anleitungsvideo dazu finden Sie unter folgendem Link:
> Zum Erklärvideo

In älteren Versionen von Microsoft PowerPoint kann lediglich Ton aufgezeichnet werden. Eine Anleitung dazu finden Sie unter folgendem Link:
> Hier klicken

OBS speichert Ihre Präsentation lokal auf Ihrem Rechner. Es ist ein Open-Source Aufnahme-Tool. Da das Tool auch zum Livestreaming genutzt werden kann, ist die Bedienung etwas komplizierter. Jedoch lohnt sich eine Installation insofern Sie künftig häufiger Vorträge aufzeichnen müssen.
> Zum Erklärvideo
> Zum Download von OBS

LOOM speichert Ihre Aufzeichnung(en) auf Servern in der Cloud. Über dieses Programm können Sie Vorträge bis 5 Minuten kostenlos aufzeichnen. Jedoch kann eine einmalige 14-tägige Trial-Version genutzt werden, um unbegrenzte Videos zu erstellen (ohne automatisches Abonnement). Für Windows und Mac. Hinweis: die Aktivierungsseite ist etwas versteckt. Folgen Sie einfach diesem Link:
> Zum Erklärvideo
> Zum Download von LOOM

Mac-User können Ihren Beitrag mithilfe des QuickTime Players aufzeichnen. Jedoch kann hier keine Webcam integriert werden.
> Zur Anleitung

Hinweise zur Aufnahme:

  • Mikrofon und Webcameinstellungen vor der Aufnahme testen
  • Aufnahme möglichst bei Tageslicht oder einer anderen geeigneten Lichtquelle
  • Umgebungsgeräusche vermeiden, Störquellen entfernen (Telefon, Haustiere etc.)
  • Aufnahme in kleinen/nicht leeren Räumen (Teppichboden hat einen positiven Einfluss auf die Tonqualität)
  • Bitte tragen Sie Ihren Namen in Ihrer Präsentation in die Fußzeile ein („Einfügen"> „Kopf- und Fußzeile").
  • Bitte überziehen Sie Ihre geplante Präsentationszeit nicht, um einen reibungslosen Ablauf der Sitzung zu gewährleisten.

Informationen zum Upload Ihres Beitrags
Die Einreichung Ihrer aufgezeichneten Präsentation wird über das Upload Center möglich sein.

Da die Präsentationen vor der Tagung technisch geprüft werden und ggf. Anpassungen notwendig sind, ist eine rechtzeitige Einreichung wichtig!

Sie erhalten im Vorfeld Ihren personalisierten Link und eine detaillierte Anleitung zur Einreichung.

Upload Ihrer Präsentation
Legen Sie sich einen Account auf dem folgenden Portal an:
> Anmeldeportal

Loggen Sie sich mit den angelegten Zugangsdaten in das Upload-Center ein:
> Upload-Center

Verifizieren Sie Ihre Anmeldung zur DGSM 2021 mit dem Verifizierungscode, den Sie per E-Mail erhalten haben. Wenn Sie keine E-Mail in Ihrem Posteingang finden, schauen Sie zunächst in Ihrem Spam-Ordner nach.
Sollten Sie auch dort keine Nachricht finden, wenden Sie sich bitte an helpdesk-speaker@conventus.de.
Wenn Sie mehrere Beiträge eingereicht haben, erhalten Sie den Code (für alle Beiträge gleich) mehrmals. Bitte verifizieren Sie sich nur einmal mit Ihrem Code für die Veranstaltung.
Laden Sie Ihre angezeigte(n) Präsentation(en) unter "Präsentationsdatei Upload" hoch. Bestätigen Sie am Ende über die Schaltfläche "Präsentation(en) einreichen".

Symposien, Kurzvorträge und Freie Vorträge

  • Die Redner zeichnen Ihre Vorträge vorab auf.
  • Die Vorsitzenden kündigen den Redner an und anschließend wird der Vortrag abgespielt.
  • Die Vorsitzenden und Redner sind live via Zoom verbunden.
  • Die TeilnehmerInnen könne Fragen via Chat stellen. Diese werden von den Vorsitzenden gesichtet und den RednerInnen gestellt, welche sie live in einem Q&A direkt nach ihrem Vortrag beantworten.

ePoster Diskussionen

  • Die RednerInnen reichen eine PowerPoint mit bis zu 3 Slides sowie ein 3-minütiges Video ein. DieseDateien werden von Beginn an auf der digitalen Kongressplattform zum Selbststudium veröffentlicht.
  • Die TeilnehmerInnen werden gebeten, sich die Posterbeiträge vor den Diskussionen anzuschauen.
  • Die Vorsitzenden werden gebeten, die Poster in den Diskussionen zu Beginn kurz zusammenzufassen. Anschließend wird zu jedem Poster gemeinsam diskutiert.
  • Die ePoster Diskussionen werden via Zoom gestaltet.
  • Achtung: In den ePoster Diskussionen findet lediglich eine Diskussion zu den Postern statt, keine Präsentation. Die Präsentation erfolgt allein über die einzureichenden Dateien, welche im Selbststudium vorab angesehen werden.